Wetter & Klima

Teneriffa besticht ganzjährig hindurch mit angenehmen Temperaturen und mit einem mediterranen – suptropischen Klima. Das ganze Jahr über herrschen auf der Insel Temperaturen von 21 bis 27°C. Im Sommer wirken die Temperaturen um die 29 Grad durch den ständig angenehm wehenden Wind nicht zu heiß und im Winter sorgen der warme Passatwind und die Nähe [...]

Teneriffa besticht ganzjährig hindurch mit angenehmen Temperaturen und mit einem mediterranen – suptropischen Klima. Das ganze Jahr über herrschen auf der Insel Temperaturen von 21 bis 27°C. Im Sommer wirken die Temperaturen um die 29 Grad durch den ständig angenehm wehenden Wind nicht zu heiß und im Winter sorgen der warme Passatwind und die Nähe zum Äquator für angenehme Temperaturen zwischen 22 und 26°C. Die Nachttemperaturen sinken sowohl im Sommer, als auch im Winter um 4 – 5°C.

Bei diesen Lufttemperaturen kommt der Badespaß nicht zu kurz! Im Winter lädt der Atlantik bei ca. 21°C zum baden ein und auch im Sommer ist das Wasser bei ca. 26 °C noch recht erfrischend.
Sollten Sie auf Nummer sicher gehen wollen, dass Ihr Urlaub regenfrei und sonnreich ist, so sollten Sie sich für einen Urlaubsort im Süden der Insel entscheiden. Auf Grund der unterschiedlichen Klimazonen auf Teneriffa, ist der Süden eher trocken und warm, wohin gegen es im Norden kühler und regnerischer sein kann. Hin und wieder kann es gerade in den Sommermonaten passieren, dass die Insel von sandigen Winden aus Afrika heimgesucht wird. Meistens dauert dies aber nur 2 – 3 Tage. In der Zeit wird die Luft sehr trocken und bis zu 40°C heiß. Die Luftfeuchtigkeit beträgt dann lediglich 30%.

vorheriger Artikel nächster Artikel
Auch interessant für Dich:
Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Über die quer durch den Nationalpark Teide führende Landstraße TF- 21 erreichen Sie die Teide Seilbahn (Teleferico del Teide) Während Ihrer Autofahrfahrt mit dem Mietwagen auf Teneriffa überwinden Sie 2.356 Höhenmeter bis Sie zu der Talstation der Seilbahn gelangen....

El Medano

El Medano

El Medano liegt etwa 3 km östlich des Flughafens Teneriffa Süd. Markant ist der 171 m hohe rote Aschekegel Montana Roja an der hellsandigen Playa de la Tejita. Der Strand von El Medano, die Playa de Leocadie Machado, hat etwas dunkleren, aber feinen Sand. Der etwa...

Las Cañadas del Teide

Las Cañadas del Teide

Sieben flache Täler bilden die wohl größte Sehenswürdigkeit auf Teneriffa, am Fuße des Teide. Der Begriff Canadas bedeutet eigentlich "Weideweg", wird aber auf Teneriffa für dieses geologisch interessante Gebiet im Vulkankessel südlich des Pico del Teide verwandt.Die...

Loro Park Teneriffa

Loro Park Teneriffa

Der Loro Park ist wohl das beliebteste Ausflugsziel auf Teneriffa. Dieser Park zieht täglich hunderte Besucher an, viele von ihnen sind so begeistert, dass sie den Loro Park gleich noch ein zweites Mal besuchen. Dies ist Dank einer kostengünstigen Folgeeintrittskarte...

Playa de las Americas

Playa de las Americas

Für mich bedeutet Playa de Las Americas auf Teneriffa Sonne, Sand und Meer! Der Urlaubsort ist nahezu perfekt auf alle Bedürfnisse der Urlauber ausgerichtet. Bis in die 90er Jahre war Playa de las Americas, zu Recht, sehr verpönt. Es war eine Zeit, in der...

Golfplätze auf Teneriffa

Real Club de Golf de Tenerife Der Golfplatz Real Club de Golf de Tenerife befindet sich im Nord-Osten von Teneriffa, in der Nähe von Santa Cruz de Tenerife.Der Real Club de Golf de Tenerife ist der zweitälteste Golfclub der Kanarischen Inseln. Das alte britsche Flair...

Buche Deine Unterkunft!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu