Wem vertrauen Sie bei der Reiseplanung?

Haben Sie den Wandel auch bemerkt, wie man sich heutzutage über Reiseziele, Hotels und Urlaubsorte informiert? Bevor die gesamte Welt im Internet unterwegs war, war die einzige Möglichkeit für Urlauber, sich in den Reisekatalogen der Reiseveranstalter zu informieren.Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich unglaubliche Berge von Reisekatalogen zu Hause gewälzt habe, eine [...]

Haben Sie den Wandel auch bemerkt, wie man sich heutzutage über Reiseziele, Hotels und Urlaubsorte informiert?
Bevor die gesamte Welt im Internet unterwegs war, war die einzige Möglichkeit für Urlauber, sich in den Reisekatalogen der Reiseveranstalter zu informieren.
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich unglaubliche Berge von Reisekatalogen zu Hause gewälzt habe, eine Seite war glänzenden als die andere, der Himmel war immer strahlend blau, es gab nur goldene Strände, die von glücklichen Familien mit perfekten Bräune und blendend weißen Zähnen bevölkert wurden und Urlaubsorte und Hotelanlagen, die auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Urlaubers zu geschnitten sein sollten!

Wenn man Glück hatte, landete man in einem Reisebüro, dessen Mitarbeiter schon einmal auf Teneriffa waren und einem so Informationen und Tipps aus erster Hand geben konnten. Ansonsten blieb einem nichts anderes übrig, als auf die blumigen Reisebeschreibungen in den Reisekatalogen zu vertrauen.
Bei mir machte sich dann oftmals Ernüchterung breit, als ich im Urlaubsort oder Hotel ankam!

Andere Reisende mieden die Reisekataloge gleich zugunsten von Reiseführern. Doch was gab es in denen meistens nur zu lesen? Seitenweise geschichtliche Hintergründe, politische Analysen, endlose Listen mit Hotels und Restaurants und ich hatte oft den eindruck die Autoren, waren vielleicht gerade mal 3 Tage im jeweiligen Feriengebiet!

Dann kam das Internet und plötzlich konnte jeder Reiseberichte schreiben. Von Reiseblogs mit Insidertipps und Beratungs-Foren, wurden plötzlich die persönlichen Urlaubserfahrungen für Millionen Menschen zugänglich.

Vor allem sind die Hotelbewertungen von HolidayCheck02edd70855d302367e0032d3 - Wem vertrauen Sie bei der Reiseplanung? und Teneriffa“ href=“http://ad.zanox.com/ppc/?17643612C790437847T&ULP=[[XXX]]“ target=“_blank“ rel=“noopener noreferrer“>ab-in-den-urlaub.de inzwischen so beliebt geworden und spiegeln das Wissen von echten Urlaubern wider! Zusätzlich erhält man dort auch noch viele Insidertipps in unendlich vielen Reisebericht, von Urlaubern, die wirklich schon einmal vor Ort waren.

Wem vertraut man nun bei der Reiseplanung?

Am besten vertrauen Sie sich selbst und Ihrem Urteilsvermögen! Für mich ganz klar! Eine Reisebuchung im Reisebüro kommt für mich schon lange nicht mehr in Frage.
Ich buche und informiere mich nur noch im Internet, mit oftmals günstigeren Preisen, und erforsche vor der Buchung ganz bequem von zu Hause Hotels und die Umgebung an meinem Ferienort bei Familienurlaub Teneriffa bei Teneriffa“ href=“http://ad.zanox.com/ppc/?17643612C790437847T&ULP=[[XXX]]“ target=“_blank“ rel=“noopener noreferrer“>ab-in-den-urlaub.de und HolidayCheck02edd70855d302367e0032d3 - Wem vertrauen Sie bei der Reiseplanung?.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Urlaubsplanung mit ab-in-den-urlaub.de und HolidayCheck02edd70855d302367e0032d3 - Wem vertrauen Sie bei der Reiseplanung?

vorheriger Artikel nächster Artikel
Auch interessant für Dich:
Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Über die quer durch den Nationalpark Teide führende Landstraße TF- 21 erreichen Sie die Teide Seilbahn (Teleferico del Teide) Während Ihrer Autofahrfahrt mit dem Mietwagen auf Teneriffa überwinden Sie 2.356 Höhenmeter bis Sie zu der Talstation der Seilbahn gelangen....

El Medano

El Medano

El Medano liegt etwa 3 km östlich des Flughafens Teneriffa Süd. Markant ist der 171 m hohe rote Aschekegel Montana Roja an der hellsandigen Playa de la Tejita. Der Strand von El Medano, die Playa de Leocadie Machado, hat etwas dunkleren, aber feinen Sand. Der etwa...

Las Cañadas del Teide

Las Cañadas del Teide

Sieben flache Täler bilden die wohl größte Sehenswürdigkeit auf Teneriffa, am Fuße des Teide. Der Begriff Canadas bedeutet eigentlich "Weideweg", wird aber auf Teneriffa für dieses geologisch interessante Gebiet im Vulkankessel südlich des Pico del Teide verwandt.Die...

Loro Park Teneriffa

Loro Park Teneriffa

Der Loro Park ist wohl das beliebteste Ausflugsziel auf Teneriffa. Dieser Park zieht täglich hunderte Besucher an, viele von ihnen sind so begeistert, dass sie den Loro Park gleich noch ein zweites Mal besuchen. Dies ist Dank einer kostengünstigen Folgeeintrittskarte...

Playa de las Americas

Playa de las Americas

Für mich bedeutet Playa de Las Americas auf Teneriffa Sonne, Sand und Meer! Der Urlaubsort ist nahezu perfekt auf alle Bedürfnisse der Urlauber ausgerichtet. Bis in die 90er Jahre war Playa de las Americas, zu Recht, sehr verpönt. Es war eine Zeit, in der...

Golfplätze auf Teneriffa

Real Club de Golf de Tenerife Der Golfplatz Real Club de Golf de Tenerife befindet sich im Nord-Osten von Teneriffa, in der Nähe von Santa Cruz de Tenerife.Der Real Club de Golf de Tenerife ist der zweitälteste Golfclub der Kanarischen Inseln. Das alte britsche Flair...

Buche Deine Unterkunft!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu