Playa de San Juan

San Juan befindet sich im Süden von Teneriffa,  zwischen den bekannten Ferienorten Playa de las Americas und Los Gigantes liegt. Der kleine Fischerort San Juan ist ein ruhiges Örtchen; der Massentourismus hat in San Juan noch keinen Einzug gehalten. Auf dem Atlantik schaukeln kleine, bunte Fischerboote auf den Wellen und die Umgebung wirkt verträumt und [...]

San Juan befindet sich im Süden von Teneriffa,  zwischen den bekannten Ferienorten Playa de las Americas und Los Gigantes liegt. Der kleine Fischerort San Juan ist ein ruhiges Örtchen; der Massentourismus hat in San Juan noch keinen Einzug gehalten. Auf dem Atlantik schaukeln kleine, bunte Fischerboote auf den Wellen und die Umgebung wirkt verträumt und ruhig.
Die Playa de San Juan ist etwa 70 Meter lang und 40 Meter breit. Der Sand der Playa de San Juan ist sehr dunkel und fein. Die Playa de San Juan ist teilweise etwas steinig. Durch die vorgelagerte Mole ist das Wasser sehr ruhig. Daher ist der Strand Playa de San Juan hervorragend zum Schwimmen und Baden geeignet. Entlang der Playa de San Juan führt eine breite Strandpromenade, die farbenfroh mit vielen Blumen und Palmen gestaltet wurde.
Abgesehen von einem Restaurant an der hübschen Strandpromenade gibt es keine Serviceangebote. Die Playa de San Juan ist beliebt bei Tagesgästen, die dem Trubel der großen Ferienorte entfliehen möchten. Am besten erreichen Sie die Playa de San Juan mit dem Mietwagen, der in den umliegenden Straßen in San Juan geparkt werden kann.

 

Playa de San Juan auf einen Blick

[table style=“1″]

Durschnittliche TemperaturenLuft 25°C / Wasser 22°C
Größe70 x 40 m
Wasserflach abfallend
Sanddunkel, fein
Publikumgemischt, wenig besucht, Tagesgäste
ServiceRestaurant
VerkehrsanbindungBus, Mietwagen
StrandausrichtungSonnenuntergang

[/table]

 

Karte Playa de San Juan

[wp_geo_map]

vorheriger Artikel nächster Artikel
Auch interessant für Dich:
Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Über die quer durch den Nationalpark Teide führende Landstraße TF- 21 erreichen Sie die Teide Seilbahn (Teleferico del Teide) Während Ihrer Autofahrfahrt mit dem Mietwagen auf Teneriffa überwinden Sie 2.356 Höhenmeter bis Sie zu der Talstation der Seilbahn gelangen....

El Medano

El Medano

El Medano liegt etwa 3 km östlich des Flughafens Teneriffa Süd. Markant ist der 171 m hohe rote Aschekegel Montana Roja an der hellsandigen Playa de la Tejita. Der Strand von El Medano, die Playa de Leocadie Machado, hat etwas dunkleren, aber feinen Sand. Der etwa...

Las Cañadas del Teide

Las Cañadas del Teide

Sieben flache Täler bilden die wohl größte Sehenswürdigkeit auf Teneriffa, am Fuße des Teide. Der Begriff Canadas bedeutet eigentlich "Weideweg", wird aber auf Teneriffa für dieses geologisch interessante Gebiet im Vulkankessel südlich des Pico del Teide verwandt.Die...

Loro Park Teneriffa

Loro Park Teneriffa

Der Loro Park ist wohl das beliebteste Ausflugsziel auf Teneriffa. Dieser Park zieht täglich hunderte Besucher an, viele von ihnen sind so begeistert, dass sie den Loro Park gleich noch ein zweites Mal besuchen. Dies ist Dank einer kostengünstigen Folgeeintrittskarte...

Playa de las Americas

Playa de las Americas

Für mich bedeutet Playa de Las Americas auf Teneriffa Sonne, Sand und Meer! Der Urlaubsort ist nahezu perfekt auf alle Bedürfnisse der Urlauber ausgerichtet. Bis in die 90er Jahre war Playa de las Americas, zu Recht, sehr verpönt. Es war eine Zeit, in der...

Golfplätze auf Teneriffa

Real Club de Golf de Tenerife Der Golfplatz Real Club de Golf de Tenerife befindet sich im Nord-Osten von Teneriffa, in der Nähe von Santa Cruz de Tenerife.Der Real Club de Golf de Tenerife ist der zweitälteste Golfclub der Kanarischen Inseln. Das alte britsche Flair...

Buche Deine Unterkunft!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu