Los Gigantes / Puerto de Santiago

In der Bucht von Los Gigantes finden Sie eine wirklich gigantische Lanschaft. Die steilen Felswände (Acantilado de los Gigantes – Felsstürze der Riesen) fallen 400 – 600 m senkrecht ins Meer hinab. An dieser Stelle endet das Tenogebirge. Südlich davon wird die schwarze vulkanische Küste sandiger. An diesem wahrhaftig gigantischem Küstenabschnitt zeigt sich die beeindruckende [...]

In der Bucht von Los Gigantes finden Sie eine wirklich gigantische Lanschaft. Die steilen Felswände (Acantilado de los Gigantes – Felsstürze der Riesen) fallen 400 – 600 m senkrecht ins Meer hinab. An dieser Stelle endet das Tenogebirge. Südlich davon wird die schwarze vulkanische Küste sandiger. An diesem wahrhaftig gigantischem Küstenabschnitt zeigt sich die beeindruckende Mächtigkeit der Bergwelt.So faszinierend auch die Landschaft ist, mindestens genauso groß sind die Bausünden die begangen wurden. Wenig attraktive Appartmentanlagen wurden terassenförmig in die Felsen gebaut. Dennoch ist Los Gigantes ein moderner Ferienort.

Teneriffa - Los Gigantes

Teneriffa – Los Gigantes

Geschützt von den Felsen liegt der Yachthafen Puerto Deportivo. Der kleine schwarzsandige Strandabschnitt Playa de los Guios liegt etwas versteckt direkt hinter dem Hafen, angrenzend an die sehr schöne im kanarischen Stil erbaute Appartmentanlage „Poblado Marinero“. Gegenüber der Appartmentanlage befindet sich die öffentlich Poolanlage „Ell Laguillo“, die liebevoll mit Felsen und vielen Grünanlagen gestaltet wurde.

Teneriffa - Los Gigantes

Teneriffa – Los Gigantes

 

Rund um den Hafen befinden sich viele Geschäfte und Restaurants. Bei einigen Anbietern können Sie das Tauchen oder Surfen erlernen. Auch werden Bootsausflüge zu der Steiküste angeboten, auch das Hochseeangeln ist möglich.
Trotz dieser vielen Angebote ist Los Gigantes ein beschaulicher und ruhiger Ferienort, der einen hohen Erholungswert verspricht.

 

vorheriger Artikel nächster Artikel
Auch interessant für Dich:
Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Über die quer durch den Nationalpark Teide führende Landstraße TF- 21 erreichen Sie die Teide Seilbahn (Teleferico del Teide) Während Ihrer Autofahrfahrt mit dem Mietwagen auf Teneriffa überwinden Sie 2.356 Höhenmeter bis Sie zu der Talstation der Seilbahn gelangen....

El Medano

El Medano

El Medano liegt etwa 3 km östlich des Flughafens Teneriffa Süd. Markant ist der 171 m hohe rote Aschekegel Montana Roja an der hellsandigen Playa de la Tejita. Der Strand von El Medano, die Playa de Leocadie Machado, hat etwas dunkleren, aber feinen Sand. Der etwa...

Las Cañadas del Teide

Las Cañadas del Teide

Sieben flache Täler bilden die wohl größte Sehenswürdigkeit auf Teneriffa, am Fuße des Teide. Der Begriff Canadas bedeutet eigentlich "Weideweg", wird aber auf Teneriffa für dieses geologisch interessante Gebiet im Vulkankessel südlich des Pico del Teide verwandt.Die...

Loro Park Teneriffa

Loro Park Teneriffa

Der Loro Park ist wohl das beliebteste Ausflugsziel auf Teneriffa. Dieser Park zieht täglich hunderte Besucher an, viele von ihnen sind so begeistert, dass sie den Loro Park gleich noch ein zweites Mal besuchen. Dies ist Dank einer kostengünstigen Folgeeintrittskarte...

Playa de las Americas

Playa de las Americas

Für mich bedeutet Playa de Las Americas auf Teneriffa Sonne, Sand und Meer! Der Urlaubsort ist nahezu perfekt auf alle Bedürfnisse der Urlauber ausgerichtet. Bis in die 90er Jahre war Playa de las Americas, zu Recht, sehr verpönt. Es war eine Zeit, in der...

Golfplätze auf Teneriffa

Real Club de Golf de Tenerife Der Golfplatz Real Club de Golf de Tenerife befindet sich im Nord-Osten von Teneriffa, in der Nähe von Santa Cruz de Tenerife.Der Real Club de Golf de Tenerife ist der zweitälteste Golfclub der Kanarischen Inseln. Das alte britsche Flair...

Buche Deine Unterkunft!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu