Wenn Sie per Mietwagen Teneriffa auskundschaften möchte und z. B. einen Ausflug zu den Pyramiden von Güimar planen, dann sollten Sie schon frühzeitig vor dem Flug an den Atlantik das entsprechende Fahrzeug reservieren. Das senkt die Kosten außerdem erspart es Ärger. Die größte der Kanarischen Inseln hat eine Menge von Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wer sich [...]

Wenn Sie per Mietwagen Teneriffa auskundschaften möchte und z. B. einen Ausflug zu den Pyramiden von Güimar planen, dann sollten Sie schon frühzeitig vor dem Flug an den Atlantik das entsprechende Fahrzeug reservieren. Das senkt die Kosten außerdem erspart es Ärger.
Die größte der Kanarischen Inseln hat eine Menge von Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wer sich auf Teneriffa mit dem Leihwagen von einem Ausflugsziel zum nächsten fortbewegen will, sollte möglichst frühzeitig den Leihwagen buchen. Schon vor dem Flug auf die Sonneninsel, mit dem Teide, dem mit 3718 Metern höchsten Berg Spaniens, empfiehlt es sich, einen Mietwagen für die Erkundung von Teneriffa zu buchen.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Man muss sich vor Ort nicht mehr drum kümmern und es lässt sich einiges sparen. Gerade in der Hochsaison steigt auf Teneriffa die Nachfrage nach Mietwagen, folglich können auch die Preise steigen.

Unabhängig davon kann man beim rechtzeitigen Reservieren noch entscheiden, mit welchem Mietwagen man auf Teneriffa auf Achse sein möchte, ob die Auswahl beispielsweise auf Gelände- oder Kleinwagen fällt. Wenn gewünscht, finden sich dann auch Navigationsgerät oder ein Kindersitz im Auto.
Wer einen Mietwagen für Teneriffa reservieren will, der sollte nach Möglichkeit eine Vollkaskoversicherung exklusive Selbstbeteiligung abschließen.Ein Kleinwagen kostet ab in etwa 12 Euro je Tag. Eine Vollkaskoversicherung ist im Preis enthalten.

vorheriger Artikel nächster Artikel
Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Mit der Seilbahn den Teide erklimmen

Über die quer durch den Nationalpark Teide führende Landstraße TF- 21 erreichen Sie die Teide Seilbahn (Teleferico del Teide) Während Ihrer Autofahrfahrt mit dem Mietwagen auf Teneriffa überwinden Sie 2.356 Höhenmeter bis Sie zu der Talstation der Seilbahn gelangen....

El Medano

El Medano

El Medano liegt etwa 3 km östlich des Flughafens Teneriffa Süd. Markant ist der 171 m hohe rote Aschekegel Montana Roja an der hellsandigen Playa de la Tejita. Der Strand von El Medano, die Playa de Leocadie Machado, hat etwas dunkleren, aber feinen Sand. Der etwa...

Las Cañadas del Teide

Las Cañadas del Teide

Sieben flache Täler bilden die wohl größte Sehenswürdigkeit auf Teneriffa, am Fuße des Teide. Der Begriff Canadas bedeutet eigentlich "Weideweg", wird aber auf Teneriffa für dieses geologisch interessante Gebiet im Vulkankessel südlich des Pico del Teide verwandt.Die...

Loro Park Teneriffa

Loro Park Teneriffa

Der Loro Park ist wohl das beliebteste Ausflugsziel auf Teneriffa. Dieser Park zieht täglich hunderte Besucher an, viele von ihnen sind so begeistert, dass sie den Loro Park gleich noch ein zweites Mal besuchen. Dies ist Dank einer kostengünstigen Folgeeintrittskarte...

Playa de las Americas

Playa de las Americas

Für mich bedeutet Playa de Las Americas auf Teneriffa Sonne, Sand und Meer! Der Urlaubsort ist nahezu perfekt auf alle Bedürfnisse der Urlauber ausgerichtet. Bis in die 90er Jahre war Playa de las Americas, zu Recht, sehr verpönt. Es war eine Zeit, in der...

Golfplätze auf Teneriffa

Real Club de Golf de Tenerife Der Golfplatz Real Club de Golf de Tenerife befindet sich im Nord-Osten von Teneriffa, in der Nähe von Santa Cruz de Tenerife.Der Real Club de Golf de Tenerife ist der zweitälteste Golfclub der Kanarischen Inseln. Das alte britsche Flair...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.