Wenn Du die Insel in Thailand für ein paar Tage besuchst, solltest Du eine Island Hopping auf Koh Phi Phi unternehmen. Inselhüpfen ist definitiv eine gute Möglichkeit, die es Dir ermöglicht, die Insel vom Wasser aus kennenzulernen und dabei Spaß zu haben. Touren für das Island Hopping auf Koh Phi Phi sind einfach zu organisieren, wenn Du Dich bereits auf der Insel Koh Phi Phi befindest.
Sobald Du die Insel betrittst, wird Dir eine Menge an Werbung auffallen, die überall Island Hopping anbietet. Sobald Du in Deinem Hotel oder Gästehaus angekommen bist, wird Dir an der Reception höchstwahrscheinlich auch eine Inseltour angeboten werden.

Lies auch diese Artikel:
Die besten Aktivitäten auf Koh Phi Phi außer Sonnenbaden und Partys
Empfehlung: Die beliebtesten Hotels auf Koh Phi Phi

 

Wieviel Island Hopping auf Koh Phi Phi kostet

Thailand - Koh Phi Phi - Islandhopping

Du solltest wissen, dass die Preise und auch die angebotenen Touren für das Island Hopping auf Koh Phi Phi je nach Anbieter leicht variieren können. In der Regel bewegen sie die Preise zwischen 400 bis 600 THB. Wenn Du das Inselhüpfen in Deinem Hotel arrangieren lässt, wird der Preis wahrscheinlich etwas höher als üblich sein, da das Hotel eine kleine Provision aufschlägt. Wir sprechen hier von einer Provision von 20-40 Baht. Also, wenn Dir das Management gefällt und es Dir nichts ausmacht, das sie von Dir eine Provision bekommen, dann ist es kein Problem, das Ticket im Hotel zu kaufen.

Wenn Du über ein begrenztes Budget verfügst und den bestmöglichen Preis erhalten möchtest, empfehlen ich, dass Du Dir die Zeit nimmst, um Dich nach den günstigsten Preisen umzuschauen. Wenn ins Zentrum der Insel Koh Phi Phi (dem Isthmus-Teil) gehst, wirst Du viele kleine Stände und Büros finden, die Inseltouren anbieten. Diese Büros sind die „Mittelsmänner“, d. h. sie sind keine direkten Touranbieter, sondern Agenten, deren Hauptzweck der Verkauf der Tickets ist. Als Vermittler berechnen sie zusätzlich eine Provision. Daher können die Preise von Agent zu Agent variieren, selbst wenn die Tour von derselben Bootsgesellschaft durchgeführt wird.
Ich habe für die Halbtagestour 400 THB + 200 THB Umweltgebühr bezahlt.

 

Die Aufgabe der Agenten beim Island Hopping auf Koh Phi Phi

Je mehr Du in Thailand reisen wirst, desto mehr wirst Du feststellen, wie sehr die Einheimischen dieses „Mittelsmänner-System“ mögen. Auf der wirtschaftlichen Seite bietet dieses System vielen kleinen thailändischen Unternehmern Arbeitsplätze, die einen Teil ihres Einkommens absichern, der durch die boomende Tourismusbranche des Landes hervorgerufen wird.

Das Problem an diesem „Mittelmänner – System“ ist, dass es für Erstreisende nach Thailand verwirrend sein kann. Die Hauptaufgabe der Agenten ist es, Dir das Ticket zu verkaufen und Dir zu sagen, wann und wo Du zur Abfahrt erscheinen sollst. Sie tragen jedoch keine Verantwortung dafür, ob die von ihnen beworbene Tour gut läuft oder nicht. Mit anderen Worten, wenn Du Probleme und Bedenken bezüglich der Tour hast, kannst Du Dich  nicht an die Agenten wenden, um Dich zu beschweren. Die Agenten können charmant sein, sich gut mit der Tour auskennen und auf Englisch verständigen, aber wenn Du erst einmal die Gebühr bezahlt hast, ist ihr Teil der Arbeit beendet. Die Rechnung für die Tour, die sie zur Verfügung stellen, enthält nur die Details des Unternehmens, das die Tour bereitstellt.

 

Unterschiedliche Touren beim Island Hopping auf Koh Phi Phi

Obwohl es etliche Unternehmen gibt, die Bootstouren auf Koh Phi Phi anbieten, wirst Du vielleicht überrascht sein, dass die Reiserouten für alle Unternehmen sehr ähnlich sind. Es ist mir nicht klar, ob diese verblüffende Ähnlichkeit aus Bequemlichkeit (Nähe der Inseln) oder Ideenlosigkeit bei konkurrierenden Unternehmen entsteht. Wenn es um die reine Tour geht, spielt es keine Rolle, für welchen Anbieter Du Dich entscheidest.

Die Touren werden in zwei Haupttypen, „halbtags“ oder „ganztägig“ angeboten. Abgesehen von der Dauer des Inselhüpfens, wird noch unterschieden, mit welchem Typ Boot du unterwegs sein wirst. Der grundlegende Tourtyp ist auf einem Langboot. Dies ist die Wahl für Rucksacktouristen und preisbewusste Reisende. Die höherwertigen Touren nutzen Schnellboote oder Yachten. Aufgrund meiner eigenen Erfahrung konzentriere ich mich hauptsächlich auf die Island Hopping Tour mit Longtail-Booten.

Ganztagestouren beginnen meistens um 10 Uhr und dauern bis Sonnenuntergang. Halbtagestouren beginnen häufig um 10.00 Uhr und 13.30 Uhr. Die Zeiten können aber je nach Hoch- oder Nebensaison variieren.

 

Was Du während des Island Hopping auf Koh Phi Phi erleben wirst

➠ Monkey Beach (Affenstrand) auf Koh Phi Phi

Thailand - Koh Phi Phi - Monkey Beach

Der Monkey Beach (Affenstrand) ist eine der Haltestellen für ganztägige und halbtägige Island Hopping Touren. Er liegt in der Nähe des Koh Phi Phi Pier auf der westlichen Seite der Loh Dalum Bay. Bei Flut liegt der winzige Strand unterhalb des Meeresspiegels, so dass es schwierig ist, das Boot zu verlassen. Das Longtail Boot fährt so nah an den Strand, dass Du die einzigen Einwohner der Gegend sehen kannst – Makaken Affen. Sie sind daran gewöhnt, dass sie von den Besucher etwas zu essen bekommen. Trotz der Tatsache, dass Hunderte von Touristen ihnen täglich Essen geben, scheinen die Affen immer ausgehungert zu sein. Sie springen an den Felsen entlang und wetteifern miteinander, ein Stück Brot oder Banane, das durch die Luft geflogen kommt, zu fangen. Der coolste Teil dieses Besuchs ist vielleicht, wenn man die Affen schwimmen sieht. Wenn Du noch nie hungrige Affen gesehen hast, lohnt sich dieser Besuch. Wenn Du schon öfter in Südostasien warst, ist dieser Stopp nichts Außergewöhnliches.
Meiner Meinung nach, sollte das Füttern der Affen auch verboten werden. Ist ist schon sehr unnatürlich, wenn ein Affe aus einer Cola Dose trinkt.

 

Maya Bay auf Koh Phi Phi

Thailand - Koh Phi Phi - Maya Bay

Achtung: Wenn Du nur nach Koh Phi Phi reist, um die Maya Bay zu besuchen, muss ich Dir mitteilen, dass sie seit 2018 auf unbestimmte Zeit für Touristen gesperrt ist. Das Ökosystem wurde durch den Massentourismus der vergangenen Jahrzehnte so stark geschädigt, dass die thailändische Regierung die Reißleine zog und es nicht mehr gestattet, dass Touristen an den Strand gehen. Boote dürfen sich nur bis zu 300 Metern der Maya Bay nähern. (Stand 3/2019)
Wenn Du also die Maya Bay besuchen willst, informiere Dich zuvor, ob sie wieder geöffnet wurde!

Eines der Highlights für viele Touristen ist die Maya Bay. Hier wirst Du die meiste Zeit während Deiner Island Hopping Tour verbringen. Die Maya Bay ist zugleich der am meisten überfüllte Ort in ganz Thailand. Für Halbtagestouren ist die Maya Bay die erste Station, da sie die längste ist.
Um mehr über diese weltbekannte Bucht zu erfahren, lies meinen umfangreichen Artikel über die Maya Bay:

Lies auch diesen Artikel:
Solltest Du die Maya Bay auf Koh Phi Phi Leh besuchen?

 

➠ Viking Cave (Wikinger Höhle) auf Koh Phi Phi

Die meisten Touren beinhalten trotz ihres coolen Namens normalerweise nicht das Betreten der Höhle. Das Boot wird nur kurz anhalten, um Dir die Möglichkeit zu geben, ein paar Fotos zu schießen. Es gibt offenbar im Inneren einige Höhlenmalereien, die Dein Bootsführer aber höchstwahrscheinlich nicht erklären wird. Ich hatte das Gefühl, dass es nur ein weiterer Stop sein sollte, der das Programm der Touren mit einem spektakulären Namen füllen soll.

 

➠ Phe Lay Bay auf Koh Phi Phi

Thailand - Koh Phi Phi - Phe Lay Bay

Diese kleine, aber feine Lagune, auch Phileh Bay genannt, liegt im östlichen Teil der Insel Phi Phi Leh. Ausflugsboote ankern in der Lagune und ermöglichen den Passagieren, in der Bucht zu schnorcheln. Hier zu Schnorcheln ist eine tolle Möglichkeit, viele bunte Fische zu sehen. Wenn Du Brot mitgebracht hast, um die Fische zu füttern, schwärmen sie wirklich um Dich herum. Ob das Füttern der Fische nun ethisch vertretbar ist oder nicht, überlasse ich Deiner Entscheidung. Mein Bootsführer ermutigte die Touristen jedoch mit Nachdruck dazu – vermutlich würden die Fische sonst verhungern!?

 

➠ Weitere Orte, die angefahren werden

Ganztagestouren beinhalten normalerweise auch Besuche an anderen Orten in der Nähe von Koh Phi Phi Don, wie Mosquito Island, Run Tee Bay, Loh Moo Dee Beach und Bamboo Island. Insbesondere Shark Point ist ein großartiger Ort zum Schnorcheln. Eine Garantie, ob Du tatsächlich Haie sehen wirst, gibt es natürlich nicht.
Wenn Du Dich jedoch für eine halbtägige Tour entschieden hast, werden diese Orte nicht angefahren.
Du kannst diese Orte trotzdem einzeln besuchen, indem Du Dir ein Longtail-Boot mietest. Wenn ich nochmals nach Koh Phi Phi reisen werde, kommt auch nur noch diese Option für mich in Frage. Es kostet sicherlich etwas mehr Geld, aber Du kannst den Tag nach Deinen Wünschen verbringen.

 

Dauer und Ablauf des Island Hopping auf Koh Phi Phi

Sowohl bei der Halb- als auch bei der Ganztagestour ist die als Highlight zu bezeichneten Maya Bay dabei. Wenn Du also den Blick auf diese weltberühmte Bucht erhaschen möchtest, ist es egal, welche Tour Du buchst.

Zu Beginn der Tour wirst Du Dich an einem vereinbarten Treffpunkt einfinden müssen, höchstwahrscheinlich an dem Tourbüro, wo Du Dein Ticket gekauft hast. Dort wirst Du von einem Vertreter des Unternehmens empfangen, der Dir bestätigt, dass Du an der Tour teilnimmst. Dann wird er Dich bitten, mit ihm auf der halben Insel umherzulaufen, um andere Tourteilnehmer einzusammeln. Dieser Prozess ist seltsam und etwas umständlich, da der Vertreter nichts erklärt und Dich nur dazu auffordert, ihm zu folgen. Nachdem unser Mann alle Teilnehmer eingesammelt hatte, brachte er uns in ein Strandrestaurant, um dort zu frühstücken. Es ist eine Massenabfertigung mit dutzenden anderen Touristen, die auf dieselbe Art von Island Hopping Tour gehen.

Nach dem Frühstück lotst der thailändische Vertreter die Gruppe zu ihren jeweiligen Booten und teilt die Halb- und Ganztagestour auf.

 

Verpflegung während des Island Hopping auf Koh Phi Phi

Die meisten Touren, ob halbtägig oder ganztägig, beinhalten auch etwas zu essen. Wenn Du die Tour für einen halben Tag wählst, erhälst Du Frühstück und manchmal auch Mittagessen. Agenten, die Inseltouren anbieten, nutzen die Mahlzeiten als ein Plus, um Dich zu einer Tour zu locken. Meiner Erfahrung nach sind die Mahlzeiten während des Islandhopping auf Koh Phi Phi jedoch nicht besonders erfreulich, sondern einfach nur Zeitverschwendung.

Das Frühstück wird in der Regel in Buffetform serviert, und zwar in einem Restaurant, das weit vom zentralen Pier entfernt ist. Du wirst höchstwahrscheinlich Früchte, gebratenen Reis und Fleisch bekommen. Aber erwarte bitte nicht, dass das Essen ein kulinarischer Genuß sein wird. Auch das Mittagessen für halbtägige Touren wird aus gebratenem Reis ohne Getränke bestehen. Habe also nicht zu große Erwartungen an das kostenlose Essen – es macht satt, aber lecker ist etwas anderes! Das Longtail-Boot, mit dem Du dann startest, wird höchstwahrscheinlich in der Nähe des Restaurants liegen.

 

Die Umweltgebühr beim Island Hopping auf Koh Phi Phi

Wenn Du eine Tour buchst, sollte der Agent Dir eigentlich mitteilen, dass Du zusätzlich zum Toupreis 200 Baht für die Umweltgebühr zahlen musst. Der Agent kassiert die Umweltgebühr nicht, sondern sie wird meistens beim Einstieg auf das Boot kassiert oder während des Frühstücks eingesammelt. Viele Agenten verschweigen jedoch die zusätzliche Gebühr, um einen scheinbar günstigeren Preis anbieten zu können. Dies führt immer wieder zu Verwirrung und die Touristen sind letztlich verärgert, weil sie mehr zahlen müssen, als den vorgesehenen Tourpreis.

 

Wie war das Erlebnis für mich?

Das gesamte Frühstück und die Aufteilung der Gruppen war der schlimmste Teil meiner Erfahrung. Alles wirkte völlig unorganisiert und chaotisch. Zudem empfand ich die Vertreter des Unternehmens unhöflich und wenig hilfreich. Erklärungen gab es auf den Booten keine, man musste sich selbst informieren. Unsere Tour hatte dann auch noch Verspätung und wir mussten selbst herausfinden, wann es denn für uns losgehen würde.
Ob ich einfach nur einen schlechten Tag erwischt hatte? Keine Ahnung! Vermutlich nicht. Es ist eben Massentourismus und schnelle Abfertigung, um Geld zu verdienen!
Dies bedeutet aber nicht, dass die Island Hopping Touren generell schlecht sind. Es ist gut, dass ich mich dafür entschieden habe. Einige Teile der Tour sind großartig. Aber für einen halben Tag war es definitiv genug für mich. Am Ende ist es eine Frage, welche Präferenzen und welche Erwartungen Du hast.

 

In diesem Hotel auf Koh Phi Phi übernachtete ich

b591852d40d502fcee08a82042182165 - Island Hopping auf Koh Phi Phi. Was Dir geboten wird!Ich war schon mehrfach auf Koh Phi Phi. Es ist manchmal schwierig, ein geeignetes Hotel zu finden, das nahe genug an den Stränden liegt, ohne in der nervend lauten Partyzone zu sein. Die letzten Male war ich im Hotel PP Casita. Das Zimmer war nichts Extravagantes, aber, das ist mir sehr wichtig, es war blitzblank sauber. Das Hotel hat einen schönen kleinen Pool und ein ziemlich beeindruckendes Frühstücksbuffet. Vom Party Lärm in der Nacht war nichts zu hören, obwohl das Hotel nur 3 Gehminuten vom Strand entfernt ist. Ich denke, die über 4800 Gästebewertungen, mit einer Bewertung von 7,6/10 sprechen für das Hotel!

Hotel ansehen

 

48443 16120915170049571492 - Island Hopping auf Koh Phi Phi. Was Dir geboten wird!Wenn Du auf der Suche nach einem tollen Resort bist, einen entspannten Urlaub fernab von Phi Phis Trubel verbringen willst, dann solltest Du eventuell in Betracht ziehen, das hoch bewertete Zeavola Hotel zu reservieren.

Hotel ansehen

 

 

Photos by Eirik Skarstein on Unsplash, Humphrey Muleba on Unsplash, Sonaal Bangera on Unsplash, Sebastian Pichler on Unsplash

 

Lies auch diese Artikel über die Insel Koh Phi Phi in Thailand:

Island Hopping auf Koh Phi Phi. Was Dir geboten wird!
Die besten Aktivitäten auf Koh Phi Phi außer Sonnenbaden und Partys
Empfehlung: Die beliebtesten Hotels auf Koh Phi Phi
Anreise nach Koh Phi Phi von Phuket mit der Fähre
So gelangst Du zum Long Beach (Hat Yao) auf Koh Phi Phi Don
Die Strände auf Koh Phi Phi – Wo Du Dein Hotel reservieren solltest!
Anreise nach Koh Phi Phi vom Krabi Flughafen
Solltest Du die Maya Bay auf Koh Phi Phi Leh besuchen?
Besuche den Koh Phi Phi Aussichtspunkt
5 gute Gründe, um Koh Phi Phi Don zu besuchen
Koh Phi Phi – Was Du wissen solltest, bevor Du anreist!