Wasserpark Aqualand

Ein Familienausflug in den Wasserrutschenpark Aqualand bietet Spaß für Groß & Klein und wird zu einem tollen Urlaubserlebnis. Kleinere Kinder können entspannt plantschen, während sich die Erwachsenen dem Nervenkitzel der großen Wasserrutschen hingeben. Das Aqualand Maspalomas, im Süden von Gran Canaria ist der größte Wasserpark der Insel. Auf 90.000 m² gibt es viele Wasserrutschen mit [...]

Ein Familienausflug in den Wasserrutschenpark Aqualand bietet Spaß für Groß & Klein und wird zu einem tollen Urlaubserlebnis. Kleinere Kinder können entspannt plantschen, während sich die Erwachsenen dem Nervenkitzel der großen Wasserrutschen hingeben.

Das Aqualand Maspalomas, im Süden von Gran Canaria ist der größte Wasserpark der Insel. Auf 90.000 m² gibt es viele Wasserrutschen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Ohne Nervenkitzel geht es ruhiger im Riesenschwimmreifen im Congo River, einem künstlichem Fluß zu. Wer den Adrenalinkick sucht, probiert die Crazy Race Wasserrutsche, auf der man nahezu ins Tal stürzt. Entspannen kann man in den großen Pools mit entsalztem Meerwaser oder im Wellenbad. Im Mini-Wasserpark können die kleinen Gäste gefahrlos im Wasser toben. In der großen Poolanlage finden sich Fliegenpilz, Kletterturm mit Rutschen und Polynesia, ein  Kletterturm mit vielen Wasserrutschenbahnen und Wasserfontainen.

Zu den Attraktionen im Aqualand gehören neben der Riesenrutsche mit neun Bahnen auch eine Boomerang Rutsche, auf welcher man recht rasant via Schlauchboot in die Tiefe stürzt. Auf der Mamut Wasserrutsche rutschen gleich mehrere Gäste im Schlachbot hinab. In der in sich geschlossenen Tornado Wasserrutsche, mit einem verzweigten Tunnelsystem und auf der Kamikaze Wasserrutsche muß man beweisen, ob man Nerven hat! Dies sind nur einige der Attraktionen, die das Aqualand hat; den Rest sollte man einfach erleben.

Schwimmen mit Seelöwen im Aqualand

Das neuste Highlight im Aqualand ist das Baden mit Seelöwen. Allerdings kostet dieses einmalige Erlebnis, mit den Seelöwen zu schwimmen, noch einmal 42€ extra. Dafür wird einem eine Einführung über 20 Minuten und 20 Minuten schwimmen in einer Gruppe mit den Seelöwen geboten.

 

Öffnungszeiten Wasserpark Aqualand

Der Wasserrutschenpark Aqualand hat täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet.  Letzter Einlass bei den Attraktionen ist eine halbe Stunde bevor der Wasserpark schließt. Für den Besuch im Aqualand sollte man mindestens einen halben Tag einplanen!

 

Eintrittspreise Wasserpark Aqualand

Bei den Eintrittspreisen gehts echt an die Geldbörse! Ein billiger Spaß ist das Aqualand nicht gerade; allerdings rechtfertigen den Eintrittspreis die vielen Attraktionen. Der Eintrittspreis für das Aqualand Maspalomas beträgt 25 Euro (Kinder ab 13 Jahre, Erwachsene). Für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren werden 18 Euro fällig.
Aqualand Gutscheine gibt es keine! Hat man jedoch vor, auch den Palmitos Park zu besuchen, dann gibt es einen Rabatt für beide Freizeitparks, der sich dann wiederum rechnet.

Anfahrt Wasserpark Aqualand

Der Wasserpark Aqualand  befindet sich im Süden von Gran Canaria. Von Maspalomas & Playa del Ingles aus folgt man den Wegweisern Richtung Palmitospark. Auch das Aqualand ist ausgeschildert. Unmittelbar an der Autobahn, befindet sich das Aqualand. Mit dem Bus ist das Aqualand ebenfalls zu erreichen. Die Buslinien 45 (Playa del Ingles, Bahia Feliz, San Agustin) und 70 (Puerto Rico, Faro – Leuchtturm – Maspalomas) halten am Aqualand. Mit dem Taxi gehts am einfachsten; für etwa 7€ aus Playa del Ingles und 5 € aus Maspalomas.

vorheriger Artikel nächster Artikel
Auch interessant für Dich:
Tauchfahrten mit dem U-Boot Yellow Submarine

Tauchfahrten mit dem U-Boot Yellow Submarine

Der Tauchgang mit dem U-Boot Yellow Submarine ist ein wirkliches Abenteuer und ist ein riesiges Erlebnis für die ganze Familie! Wo hat man schon mal die Möglichkeit, ohne nass zu werden, die vielfältige Unterwasserwelt vor der Küste Gran Canaria kennen zu lernen? Mit...

Ausflug ins Inselzentrum & die Bergwelt von Gran Canaria

Ausflug ins Inselzentrum & die Bergwelt von Gran Canaria

Der beschriebene Ausflug mit dem Mietwagen führt Dich in das Inselzentrum von Gran Canaria. Um in Ruhe die Fahrt genießen zu können, sollte man möglichst früh am Morgen starten und dies auch nur bei klarem Wetter. Nur so kann man die Aussicht von oben uneingeschränkt...

Ausflugstipp: Kamelsafari in Fataga auf Gran Canaria

Ausflugstipp: Kamelsafari in Fataga auf Gran Canaria

Mit zu den beliebtesten Aktivitäten auf Gran Canaria zählt zweifelsfrei eine Kamelsafari zu unternehmen. Auf mehrern Kamelfarmen hat man die Möglichkeit, auf einem Kamel zu reiten. Ein erfahrener Reiter muss man nicht sein. Den Kamelen wird ein Tragegeschirr auf den...

Puerto de Mogan – schönster Ferienort auf Gran Canaria

Puerto de Mogan – schönster Ferienort auf Gran Canaria

Bei einem Spaziergang durch Puerto de Mogan werden Sie völlig vergessen, dass Sie auf der von Massentourismus geprägten Insel Gran Canaria sind! Kleine Häuser im mediterranen Stil, umrankt von prächtigen Blumen, Brücken im italienischen Stil, die über kleine Flüße...

Buche Deine Unterkunft!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu