FKK Strände auf Fuerteventura

FKK auf Fuerteventura ist an fast allen Stränden üblich. Oben ohne ist selbstverständlich und auch in den meisten Hotels am Pool erlaubt. Offizielle FKK Strände gibt es nicht. Allerdings wird FKK fast überall geduldet. Aus Deutschland kennen wir offizielle FKK Strände bzw Strandabschnitte, die für die Freunde des FKK´s reserviert sind. Dies ist auf Fuerteventura [...]

FKK auf Fuerteventura ist an fast allen Stränden üblich. Oben ohne ist selbstverständlich und auch in den meisten Hotels am Pool erlaubt. Offizielle FKK Strände gibt es nicht. Allerdings wird FKK fast überall geduldet.

Aus Deutschland kennen wir offizielle FKK Strände bzw Strandabschnitte, die für die Freunde des FKK´s reserviert sind. Dies ist auf Fuerteventura anders. Offizielle FKK Strände gibt es nicht. Allerdings wird FKK überall geduldet und ist auch üblich auf Fuerteventura. “Oben ohne” wird an allen Stränden akzeptiert und in den meisten Hotelanlagen am Pool auch. Allerdings ist FKK am Pool hingegen Tabu!

Alle FKK  Strände auf Fuerteventura im Überblick

Wenn Sie also auf Fuerteventura nahtlos braun werden möchten, sind Sie als FKK Fan auf Fuerteventura genau richtig! Obwohl es eben keine genau definierten Nacktbadestrände gibt, ist es ok. Vielleicht mit Abstrichen in den großen Städten. Aber eigentlich hält es auf Fuerteventura jeder wie er oder sie es mag. Wenn Sie selbst als FKK Fan etwas Privatsphäre wünschen, dann bauen Sie sich doch auch schnell eine Steinburg, die ideal als Windschutz dienen. Oder aber Sie haben Glück und sind rechtzeitig am Strand, dann können Sie eine der vielen Strandburgen erobern.

Es gibt natürlich auch Menschen, die die FKK Ansichten nicht teilen – da kann es schon einmal passieren, dass das der eine oder andere das Gesicht verzieht, aber daran müssen Sie sich ja dann nicht stören. ;-)

Am FKK Strand sollten Sie allerdings bedenken, dass dort einige Hautstellen Sonne bekommen, die sonst eher verdeckt sind. Daher sollten Sie sich gut eincremen, damit Sie abends auch noch sitzen können. ;-) Als FKK Anfänger sollten Sie bedenken, dass ein nackter Körper am Strand keine “Einladung” darstellt. Auch am FKK Strand sollte man sich mit dem nötigen Respekt begegnen.

Das Gefühl der Freiheit am FKK Strand werden Sie sicher zu schätzen wissen bzw. als FKK Neuling schätzen lernen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß.


 

Drei empfehlenswerte Hotels am FKK Strand in Jandia Playa

[wp-compear id=“29341″]



 

Günstige Reiseangebote Fuerteventura

Mehr Informationen zur beliebten Urlaubsinsel findest Du im Fuerteventura Reiseführer.

 

vorheriger Artikel nächster Artikel
Auch interessant für Dich:
Einsame Strände auf Fuerteventura erleben

Einsame Strände auf Fuerteventura erleben

Wer einsame Strände sucht, die nicht so überlaufen sind, der ist auf Fuerteventura richtig! Fuerteventura gilt bekanntlich als die Badeinsel mit den längsten und schönsten Stränden der Kanaren.  Einsame Strände findet man im Süden von Fuerteventura vor allem zwischen...

Ferienort Corralejo auf Fuerteventura

Ferienort Corralejo auf Fuerteventura

Der Ferienort Corralejo liegt im Norden von Fuerteventura und ist die zweitgrößte Ferienregion. Gerade bei den Festlandspaniern ist Corralejo sehr beliebt, die gerade im Sommer und zur Weihnachtszeit dort ihren Urlaub verbringen. In den anderen Jahreszeiten geht es...

Erlebnisreiche Autotour nach Cofete & Punta Jandia

Erlebnisreiche Autotour nach Cofete & Punta Jandia

Einen ersten Eindruck von Fuerteventura werden Sie bekommen haben, während des Transfers vom Flughafen in Ihren Ferienort. Viele Besucher der Insel Fuerteventura sind dann zunächst oft sehr erschrocken über die karge Landschaft, in der kein Baum oder Strauch wächst....

Betancuria

Betancuria

Ausflug nach Betancuria. Fuerteventuras ehemalige Hauptstadt Betancuria liegt in einem malerischen Tal neben einem ausgetrockneten Bach, der bis zum 16. Jahrhundert floss. Gegründet wurde im Jahre 1405 von dem normannischen Eroberer Jean de Bethencourt, der dem Ort...

Ausflugsziel: Spektakuläre Höhlen von Ajuy

Ausflugsziel: Spektakuläre Höhlen von Ajuy

Das malerische Fischerdorf Ajuy liegt etwa 2 Kilometer nordwestlich von Pájara, im Süden von Fuerteventura. Hier wurden einst blutige Kämpfe mit Piraten ausgetragen. Der Strand, der aus pechschwarzem Lavasand besteht, trägt daher den Beinamen „Playa de los Muertos“ –...

Buche Deine Unterkunft!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu