Einkaufen in Morro Jable

Einkaufen in Morro Jable Afrikamarkt Morro Jable Afrikamarkt Morro Jable. Der Afrika Markt findet jeweilig am Donnerstag in Morro Jable von 9 Uhr bis 14 Uhr neben dem Einkaufscenter Centro Comercial Cosmos statt. Einheimische Produkten wie Käse, Marmeladen und Kaktussaft oder regionale Handarbeitskunst werden Sie an dieser Stelle vergeblich suchen! Dafür gibt es jede Menge [...]

Einkaufen in Morro Jable

Afrikamarkt Morro Jable

Afrikamarkt Morro Jable. Der Afrika Markt findet jeweilig am Donnerstag in Morro Jable von 9 Uhr bis 14 Uhr neben dem Einkaufscenter Centro Comercial Cosmos statt. Einheimische Produkten wie Käse, Marmeladen und Kaktussaft oder regionale Handarbeitskunst werden Sie an dieser Stelle vergeblich suchen! Dafür gibt es jede Menge Markenartikel und allerlei Krimskrams zu erstehen. Vielleicht wollten Sie ja schon immer mal eine Rolex Uhr, eine Gucci Handtasche oder ein Shirt Lacoste besitzen? Und das ganze gibt es hier zu Dumpingpreisen!Nunja, schaut man sich diese “Markenprodukte” näher an, fallen einem, vielleicht nicht auf den ersten Blick, die zum Teil unterschiedlichen Schreibweisen im Gegensatz zu den Orginalen auf! Sollten Sie sich dazu entscheiden, eins dieser Produkte zu erstehen, sollten Sie auf keinen Fall den ersten Preis hinnehmen. Die Afrikaner möchten gerne handeln und so sind satte rabatte bis 50 Prozent drin! Aber selbst wenn Sie nichts erwerben möchten, ist dieser Markt tatsächlich sehenswert und sogar etwas skuril!

Shopping Center Cosmos Comercial

Shoppingcenter Cosmos. Das Shoppingcenter Cosmos in Morro Jable befindet sich in der langen Einkaufs- bzw. Hauptstraße Avenida del Saladar. Zu verfehlen ist es nicht, denn in Morro Jable gibt es nur diese eine Straße und schon von weitem leuchtet Ihnen der blaue Schriftzug „Cosmos Shoppingcenter“ entgegen. Allerdings lohnt sich der Besuch gegenwärtig nicht mehr wirklich – nungut einmal durchlaufen mag man ja mal. Bei meinem letzten Besuch im Winter 2011 gab es vor allem eins, und das war Leerstand. Nichteinmal mehr die Rolltreppen waren in Betrieb. Auf den 3 Etagen verteilen sich Parfümerien, Souvenierläden, Elektronikgeschäfte und Bekleidungsgeschäfte. Gerade bei Parfüm und Elektronik lassen Sie sich bitte nicht von den unzähligen Schildern locken, die Sonderangebote offerieren. Diese vermeintlichen Sonderangebote gibt es das ganze Jahr über. Meine erfahrungen sind, dass Elektronikartikel und Parfüms in der Regel teurer sind als in Deutschland. Die Unternehmer mutmaßen eher darauf, dass Ihnen im Urlaub das Geldausgeben leichter fällt – allerdings haben sich viele anscheinend verspekuliert, angesichts des Leerstands. Im Untergeschoß befindet sich das Touristeninformationsbüro – dort können Sie ruhig mal vorbeischauen. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr. Ansonsten gibt es im Untergeschoß einen Netto Supermarkt, der schon gepfefferte Preise hat und man ihn lieber meiden sollte. Ein paar wenige Bars und Restaurants erwarten Ihre Gäste. Des Weiteren gibt es eine Apotheke ebenso wie eine Arztpraxis. Wie gesagt, seine besten Zeiten hat das Cosmos hinter sich, wer mal eine Investitionsruine sehen möchte, dem kann der Besuch empfohlen werden. ;-)

Supermärkte

Wenn Sie Ihren Urlaub ohne Verpflegung gebucht haben, werden Sie zwangsläufig einkaufen müssen. Aber auch bei einem All inclusive Urlaub müssen Sie Wasser zum Zähneputzen und zum Trinken einkaufen (das Leitungswasser auf Fuerteventura ist mächtig gechlortes, entsalztes Meerwasser und nicht zum Trinken geeignet!). In Morro Jable gibt es diverse sehr kleine Supermärkte, z. B. im Hotel Stella Canaris oder der Netto im Cosmos Center. Allerdings sind die Preise dort ausschweifend hoch (z. B. 1l Wasser=1€).

Einige Empfehlungen möchten wir Ihnen geben: Zum einen den kleineren Hiperdino, Calle Bentejui 9. Nach dem Cosmos Shoppingcenter rechts abbiegen.

Des Weiteren zum anderen den SPAR Padilla in Morro Jable, den ich grundsätzlich bevorzuge. Dies ist auch gleichzeitig der größte Supermarkt in der Gegend, mit dem umfangreichsten Angebot. Sie folgen der Hauptstraße über den Morro Hügel und ordnen sich später links ein. Als nächstes gleich wieder links, die Kamikaze-Straße mit 45% Gefälle hinunter. Das wird dann nebenher der Bremsentest für Ihren Mietwagen! ;-)

Sollten Sie keinen Leihwagen haben, können Sie ebenso mit dem Taxi für ca. 6€ hin und zurück fahren.

vorheriger Artikel nächster Artikel
Auch interessant für Dich:
Einsame Strände auf Fuerteventura erleben

Einsame Strände auf Fuerteventura erleben

Wer einsame Strände sucht, die nicht so überlaufen sind, der ist auf Fuerteventura richtig! Fuerteventura gilt bekanntlich als die Badeinsel mit den längsten und schönsten Stränden der Kanaren.  Einsame Strände findet man im Süden von Fuerteventura vor allem zwischen...

Ferienort Corralejo auf Fuerteventura

Ferienort Corralejo auf Fuerteventura

Der Ferienort Corralejo liegt im Norden von Fuerteventura und ist die zweitgrößte Ferienregion. Gerade bei den Festlandspaniern ist Corralejo sehr beliebt, die gerade im Sommer und zur Weihnachtszeit dort ihren Urlaub verbringen. In den anderen Jahreszeiten geht es...

Erlebnisreiche Autotour nach Cofete & Punta Jandia

Erlebnisreiche Autotour nach Cofete & Punta Jandia

Einen ersten Eindruck von Fuerteventura werden Sie bekommen haben, während des Transfers vom Flughafen in Ihren Ferienort. Viele Besucher der Insel Fuerteventura sind dann zunächst oft sehr erschrocken über die karge Landschaft, in der kein Baum oder Strauch wächst....

Betancuria

Betancuria

Ausflug nach Betancuria. Fuerteventuras ehemalige Hauptstadt Betancuria liegt in einem malerischen Tal neben einem ausgetrockneten Bach, der bis zum 16. Jahrhundert floss. Gegründet wurde im Jahre 1405 von dem normannischen Eroberer Jean de Bethencourt, der dem Ort...

Ausflugsziel: Spektakuläre Höhlen von Ajuy

Ausflugsziel: Spektakuläre Höhlen von Ajuy

Das malerische Fischerdorf Ajuy liegt etwa 2 Kilometer nordwestlich von Pájara, im Süden von Fuerteventura. Hier wurden einst blutige Kämpfe mit Piraten ausgetragen. Der Strand, der aus pechschwarzem Lavasand besteht, trägt daher den Beinamen „Playa de los Muertos“ –...

Buche Deine Unterkunft!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu